WENN SUCHEN WIR

Erfahren oder unerfahren, klein oder groß, leicht oder sehr schwer, das ist nicht relevant, denn im Football gibt es für jeden eine passende Position solange man Lust und Spaß hat an sich zu arbeiten.

Wir suchen Leute die Spaß am American Football haben, gerne mit Freunden in einem Team trainieren und sich auch außerhalb vom Training mit den Royals regelmäßig treffen zu unseren "Events" vom Public Viewing bis zum "Royalstreff" identifizieren indem Sie unsere Farben und Logos tragen und in der ROYALS Familie sein wollen.

Unser Helm

Wenn Du vor Dezember 1998 geboren bist, dann darfst Du gemäß der Bestimmungen des American Football Verbands Bayern bei den Seniors spielen! Wenn du später geboren bist: melde dich bitte trotzdem Du bist dann bei der U19 richtig aufgehoben.


WARUM AMERICAN FOOTBALL BEI DEN ROYALS ?

American Football ist ein körperbetonter Sport, der außer dem Körper auch den Geist fordert und viel Disziplin, Teamgeist und Solidarität verlangt. Eine Sportart der die Spieler zu einer Kameradschaft zusammenschweißt, zu einer Team Familie, die sowohl auf dem Sportplatz als auch außerhalb zusammen steht.

Royals werden professinell ausgebildet und unterstützt aber mit Spass am Sport. Dies bedeutet auch, dass unser Royals Netzwerk versucht auch jeden Spieler im Alltag zu unterstützen, ob Praktika, Bewerbungen oder anderen Aufgaben.

  •   Wir setzen auf Spass im Training
  •   kombiniert mit professioneller technischer und körperlicher Ausbildung
  •   Jeder trainiert 2 Positionen und lernt die Positionen der Gegenspieler
  •   Persönliche Leistungserfassung und Trainingsplanung online mit Login
  •   1x im Monat Einzelgespräche zur persönlichen Entwicklung
  •   Jeder gehört zur Royals Familie und hat Royals EMail und Login
  •   Unterstützung auch ausserhalb des Sportbereichs bei Problemen

Es gibt viele Gründe ein Royals zu werden, kommt einfach vorbei und lernt uns kennen!

Jeder ist willkommen!


TOP 5 Fragen

Ihr könnte jederzeit bei uns vorbei kommen, Du bist IMMER willkommen! Unter NEWS und im nächsten FAQ findest Du wo Du uns wann/wo findet!

Am Besten wäre es aber, wenn Ihr uns eine kurze Email schickt oder unter Kontakt eine Nachricht hinterlasst, dann können wir alles für deinen Besuch vorbereiten. Die Coaches stellen Dir dann einen erfahrenen "Royals Buddy" in deinem Alter bei, der sich solange um Dich kümmert, bis Du voll integriert bist und dich jeder kennt.

Mitbringen – Turnschuhe oder Fußballschuhe mit Stollen, T-Shirt und Shorts oder Turnhose.

Das Training findet je nach Jahreszeit zu unterschiedlichen Zeiten und Orten statt.

Je nach persönlichen Kenntnissen und Erfahrung werden in der Technikphase des Trainings Gruppen spezifisch trainiert.


TRAININGSZEITEN SENIORS

Sommertraining:
 
Mittwoch19:00 - 21:00    SC Regendorf
Freitag19:00 - 21:00    SC Regendorf
Samstag15:00 - 17:00    SC Regendorf


TRAININGSZEITEN JUNIORS

Sommertraining:
 
Montag18:00 - 20:00    Weichs, Grossfeld
Mittwoch18:00 - 20:00    Weichs, Grossfeld
Freitag17:00 - 19:00    Weichs, Grossfeld
Samstag15:00 - 17:00    SC Regendorf


TRAININGSPLÄTZE

Sommertraining:
 
SC RegendorfWeichs
Regensburger Str. 40Weichser Damm 16
93197 Zeitlarn93059 Regensburg
< Karte >< Karte >


ACHTUNG!

Bei anstehendem STURM, HAGEL, GEWITTER, SCHWEREM REGEN findet kein Freiplatz Training statt!

Bitte vor einem Training unter TERMINE/INFO -> TERMINE den Kalendar nach etwaigen Änderungen durchsuchen!

Nein, in den ersten 1-2 Monaten reicht erstmal normale Sportkleidung. In dieser Zeit bekommst zuerst eine Grundausbildung in Technik und Theorie und hast erstmal Zeit um zu sehen ob Dir der Sport gefällt.

Wenn Du dich dann entscheidest, dann sprichst Du mit uns und suchst du dir deine 2 „Positionen“ in Offense und/oder Defense aus auf welche Du spielen willst. Ausrüstungen unterscheiden sich leicht nach Spielposition.

DANN stellen wir mit Dir eine Ausstattung zusammen und versuchen eine Sammelbestellung hin zu bekommen, da Du dann nochmal ca. 20 % sparst. Die Kosten sind dann je nach persönlicher Auswahl mindestens 250.- €.

Sollte dies zu teuer sein in Deine aktuelle Situation, sprich mit uns (das darf keinem peinlich sein,Gespräch bleibt unter uns!)! Gemäß unserer Philosophie „Solidarität“ versuchen wir dann zu helfen über Sponsoren oder Leihausrüstungen

Philosophie und Regeln – gültig für alle Regensburg Royals

  1. GLEICHHEIT -   Herkunft, Religion, Hautfarbe oder Finanzen spielen keinerlei Rolle, jeder ist willkommen und gleich, Vorurteile sind verboten und Vorteile der „Herkunft“ gibt es nicht
  2. DISZIPLIN –  Jeder Spieler hat sich selbst zu disziplinieren, auch wenn „keine Lust“ besteht an sich und seinen Fähigkeiten konstant zu arbeiten und den Vorgaben der Trainer zu folgen.
  3. SOZIALVERHALTEN -  Jeder der selbst Hilfe erhalten hat und mehr Fähigkeiten besitzt unterstützt andere Spieler die seine Hilfe benötigen, auch im normalen Leben
  4. RESPEKT -  Jeder behandelt alle Menschen mit dem Respekt den Sie verdienen und dies ist ohne Kenntnis über den Menschen selbst IMMER der höchste Respekt.
  5. LEISTUNGSWILLE –  Jeder Spieler versucht an seine Leistungsgrenzen zu gehen und sich konstant selbst zu verbessern, sowohl im Sport als auch im normalen Leben.
  6. GEHORSAM –  Jeder Spieler gehorcht ohne Vorgaben den Team Captains und den Trainer solange keine Moral / Gesetz oder eines der oben genannten Prinzipien verletzt wird
  7. TEAMGEIST –  Jeder Spieler sieht das Team und seine Kameraden als Familie an um die man sich kümmert. Jedoch verlangen wir von jedem Spieler, daß er seine Teamkameraden bei spielerischen Defiziten, genauso unterstützt wie es im Sinne der Regensburg Royals ist.
  8. SELBSTVERANTWORTUNG –  jeder ist für sein Verhalten verantwortlich und steht zu dem was er tut
  9. REALITÄTSSINN –  Von 10.000 American Football Spielern schafft maximal einer eine Profikarriere in den USA, jedem Spieler muss klar sein, dass seine schulische und berufliche Ausbildung, sowie seine Familie VOR allem geht was Regensburg Royals und der Football Verein verlangen! Auch wir nehmen Rücksicht darauf, Ausfall auch längerer wegen beruflichen oder familiären Verpflichtung ist vollkommen akzeptiert.

Das geht jederzeit, am besten ist es aber im Zeitraum August bis Dezember, da in der Phase nach der Saison bis Dezember keinerlei Sperren für den Wechsel eingehalten werden müssen.

.

Unsere Vorschlag ist, dass Ihr erstmal mit einem von uns den Wechsel besprecht, wenn Du dir dann ganz sicher bist, dann geben wir dir ein vorgefertigtes Formular zur Kündigung des alten Vereins, dass Du (ab 18) oder deine Erziehungsberechtigten (bis 18) unterzeichnen.

.

Wir schicken es dann an deinen Hauptverein und klären den nächst möglichen Kündigungstermin. Um zu vermeiden, dass Spieler doppelte Mitgliedsbeiträge zahlen, stellen wir die Spieler frei von den Mitgliedsbeiträgen bis der vorherige Verein rechtswirksam gekündigt ist.

Haben Sie noch Fragen?

Bitte schauen sie zuerst auf eine der folgenden Seiten

Noch Fragen?     Kontaktieren Sie uns